Jetzt fünf statt vier Kategorien

schachbrett3.jpgAm 7. März findet in der Handballhalle von Brixen die regionale Phase der Schulschachmeisterschaft statt. Diese findet nun unter dem Namen „Trofeo scacchi scuole“ statt. Das ist aber nicht die einzige Neuerung. In diesem Jahr gibt es fünf statt vier Kategorien.

Das MIUR (Ministero dell’Istruzione, dell’Universita e della Ricerca), e hat in diesem Jahr entschieden, die Kategorie der Mittelschüler zweizuteilen. Die Schüler der ersten Klasse bilden die Kategorie „Ragazzi“, die Schüler der zweiten und dritten Klasse die Kategorie „cadetti“. Das gilt für alle Schulsportarten.

Die Ergebnisse der Veranstaltung sollen zudem vom nationalen Verband FSI für die Schnellschach-Eloliste gewertet werden.

Die Ausrichter suchen natürlich wieder Helfer, die sich an diesem Tag zur Verfügung stellen, das Organisationsteam zu unterstützen. Die Ausschreibung wird vom Landesschulsportamt an die Schulen geschickt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schulschach veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.